Christlich-jüdischer Dialog

Suchet, so werdet ihr finden, klickt an, so wird euch aufgetan …

Diese etwas veränderte Verheißung und Einladung aus Matthäus 7,7 gilt auch für diese Seiten zum jüdisch-christlichen Dialog in der Evangelischen Kirche von Westfalen (EKvW).

Es gehört zum Selbstverständnis unserer Kirche, im Dialog mit jüdischen Gemeinden und ihren Menschen zu sein. Das wiederum hat vielfache Rückwirkung auch auf unser eigenes Selbstverständnis. Der christlich-jüdische Dialog gehört also ganz in das Zentrum unserer Kirche.

Diese Seiten helfen dabei, sich und anderen dieses wichtige Begegnungs- Arbeits- und Lernfeld zu erschließen. Sie finden Adressen, Kommentare zu aktuellen Entwicklungen und Ereignissen, wichtige Texte, Hinweise auf Veranstaltungen, Material für Gemeinde und Schule. Sie können Ihren Faden nehmen und an einem Hoffnung gebenden Netzwerk mitarbeiten. Sie können sich aber auch von den Gedanken und dem Wissen anderer tragen lassen.
Und natürlich können Sie uns und alle, die hier genannt sind, auch direkt kontaktieren.

Klicken Sie an – da öffnet sich eine Perspektive …

Pfarrer Ralph van Doorn, Beauftragter für den christlich-jüdischen Dialog
Landeskirchenrat Dr. Vicco von Bülow